Cloud-Services & Internet of Things (IoT)

Kundenbeispiele

Viele Kunden arbeiten bereits erfolgreich mit den Services von A1 Digital. Zum einen bieten wir unseren Kunden Services aus dem Cloud-Bereich an. Dazu gehören der Web Presence Service, der Virtual Server mit seinem flexiblen Rechenzentrum, ready2order und die Online-Registrierkasse. Zum anderen stellen wir unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen aus dem IoT-Bereich zur Verfügung. Hierzu zählen Managed Connectivity mit passgenauen Tarifen, Asset Tracking für eine optimale Auslastung von Maschinen und Anlagen sowie Smart Metering.

Neuböck Innovative Engineering

Neuböck Innovative Engineering ist ein Entwicklungsdienstleister im Maschinenbau. Kunden werden vor allem über den Webauftritt auf den Einzelunternehmer aufmerksam. Deshalb ist es für Gernot Neuböck essenziell, seine Website schnell und einfach bearbeiten zu können. Aus diesem Grund hat er sich entschieden, das benutzerfreundliche Tool Web Presence Service von A1 Digital zu nutzen. Darüber hinaus verwendet der Ingenieur den Backup-Service von A1 Digital, um höchste Datensicherheit für seine Arbeit zu gewährleisten. Der Backup-Service sichert regelmäßig automatisch Daten und speichert diese nach höchsten Sicherheitsstandards ab. Zudem ist ihm Flexibilität wichtig, sodass Neuböck alle Geschäftsprozesse zu 100 % papierlos abwickeln möchte. Hierfür bietet A1 Digital Office 365 an: Mit dem Paket können alle Projektunterlagen und Entwurfsskizzen online abgerufen werden.

Legasthenietrainerin Irene Helm

Für die selbstständige diplomierte Legasthenietrainerin Irene Heim ist ein ansprechender Webauftritt unverzichtbar, um von Patienten und Interessenten gefunden zu werden. Der Web Presence Service von A1 Digital hält für sie die richtigen Tools bereit, um ihre Website flexibel und benutzerfreundlich erstellen und bei Bedarf einfach erweitern zu können. Mit den Anwendungen von Office 365 ist es der Unternehmerin außerdem möglich, ihre administrativen Tätigkeiten von überall auszuführen und jederzeit in ihre Dokumente Einsicht zu nehmen.

PORR AG

Die PORR AG ist mit mehr als 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einer Produktionsleistung von rund 3,5 Mrd. Euro (Stand: Jahresultimo 2015) eines der größten österreichischen Bauunternehmen und einer der führenden Infrastrukturspezialisten in Europa. Für ein einheitliches digitales Management von Maschinen, Fahrzeugen und Anlagen im Feld setzt die PORR AG auf eine Asset-Tracking-Lösung von A1 Digital. Unabhängig vom Hersteller und vom Baujahr werden damit Kilometerstände und Betriebsstunden digital erfasst und an das zentrale IT-System übertragen. Mit dem Rollout-Begleitsystem von A1 Digital gelang es, ca. 1.000 Fahrzeuge pro Monat auszurüsten – an 30 Standorten in 3 Ländern. So konnte die Wintersaison ideal genutzt und die Standzeit für die Umrüstung auf ein Minimum reduziert werden. Das Asset-Tracking-System schafft Transparenz über Nutzungsverhalten sowie Wartungszustände und ermöglicht die optimale Auslastung der hochwertigen Investitionsgüter.

Stromnetz Graz GmbH & Co KG

Die Stromnetz Graz GmbH & Co KG hat sich höchster Sicherheit und Zuverlässigkeit genauso verschrieben wie einem umfassenden Nachhaltigkeitsgedanken. Gemeinsam mit A1 Digital stellt Stromnetz Graz 187.000 Stromzähler auf Smart Meter um. Die intelligenten Stromzähler, die den EU- und österreichischen Richtlinien entsprechen, übertragen täglich den Energieverbrauch. Das Wissen über das eigene Nutzungsverhalten hilft dabei, Energie zu sparen und Ressourcen zu schonen. Für Energieversorger stellen Smart Meter die Grundlage für ein digitalisiertes Verteilnetz dar und helfen dabei, die Energiewende zu bewältigen und das Netz zukunftssicher zu machen.

VIKING

VIKING ist Teil der STIHL Gruppe und gehört zu den führenden Herstellern hochwertiger Gartengeräte. Um den Robotermäher iMow mit noch intelligenteren Funktionen auszustatten, entwickelte A1 Digital ein Kommunikationsmodul und ein IoT-System, das den iMow per Mobilfunk mit der Smartphone-App des Kunden verbindet. Somit lassen sich komfortabel alle Funktionen des iMow bedienen und programmieren. Durch die Vernetzung ist das Gerät nicht nur gegen Diebstahl geschützt, sondern lässt sich auch aus der Ferne mit neuer Software ausstatten. Und: der vernetzte iMow sowie die dazugehörige App bieten den Partnerhändlern von VIKING eine ideale Möglichkeit, Kunden über neue Produkte und Dienstleistungen zu informieren.

Tractive

Tractive bietet Haustierbesitzern ein Halsband an, das mittels GPS-Technologie den Standort der Tiere erfasst. Die Daten werden über eine IoT-Verbindung in Echtzeit auf eine Plattform übermittelt und sind für die Besitzer einsehbar. Verlässt das Tier eine voreingestellte Sicherheitszone, schlägt das Gerät Alarm und zeigt dessen aktuellen Standort auf einer Landkarte an. Zusätzlich kann das Tier durch eine in das Halsband eingebaute Lichtquelle leichter gefunden werden und ist auf unübersichtlichen Verkehrswegen beziehungsweise bei Nacht besser sichtbar. Managed-Connectivity-Dienste von A1 Digital bieten eine weltweite Netzabdeckung und ermöglichen den Einsatz in allen Absatzmärkten von Tractive.

ISS

Die ISS-Unternehmensflotte des weltweit operierenden Unternehmens wird täglich von unterschiedlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern genutzt. Um den Anforderungen der jeweiligen Gesetzgebung für eine ordnungsgemäße Fahrtenprotokollierung gerecht zu werden, mussten jährlich unzählige Papierformulare manuell administriert werden. Dieser Aufwand konnte durch die Flottenmanagementlösung von A1 Digital maßgeblich reduziert werden. So erfolgen Nachweise gegenüber dem Gesetzgeber sowie die Berichterstattung an Kunden voll automatisiert und papierlos. Das System erfasst entsprechend der Datenschutzrichtlinien des Unternehmens alle relevanten Daten: von der Fahrererkennung bis hin zu An- und Abfahrtszeiten am Kundenstandort.

Verkauf nur an Unternehmer
Alle Preise zzgl. MwST